Prüfung von Elektrogeräten

Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen geräte nach dguv vorschrift 3


Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Geräte nach DGUV Vorschrift 3
Ortsveränderliche elektrische Geräte: Alle beweglichen Geräte, die ein Stromkabel aufweisen.

Defekte elektrische Geräte stellen die Hauptbrandursache in Unternehmen dar. Ferner kann ein Stromschlag schwerwiegende Folgen für die Beschäftigten bedeuten. Eine unsachgemäße Handhabung sowie der alterungsbedingte Verschleiß sind häufig die Ursache für fehlerhafte Geräte. Aus diesem Grund wird die regelmäßige Prüfung der ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Geräte gefordert. Wir bietet die Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 § 5 und DIN VDE 0701-0702 für betreute Unternehmen mit rechtssicherer Dokumentation an. 

Ihre Investition:

  • 87,00 € (zzgl. USt.) für die erste Prüfstunde (inkl. Anfahrt). Die erste Prüfstunde wird dabei immer pauschal verrechnet (unabhängig vom tatsächlichen Zeitbedarf vor Ort).
  • Zuzüglich 65,00 € (zzgl. USt.) für jede weitere Prüfstunde (anteilige Abrechnung pro angefangener ¼ Stunde Prüftätigkeit).
  • Die Leistung beinhaltet die Prüfung der ortsveränderlichen Geräte mittels Prüfgerät und das Anbringen der Prüfplakette. Sie erhalten im Nachgang ein Prüfprotokoll für Ihre Unterlagen (Prüfnachweis) in elektronischer Form. Gerne können Sie zeitnah mit unserem Elektriker einen Prüftermin vereinbaren. Hierzu bitten wir um Ihre Nachricht.